Dank Recruiting-Videos die besten Gesundheits- und Krankenpfleger gewinnen


Die Suche nach Nachwuchs ist für viele Pflegeschulen und ausbildende Kliniken ein Problem. Die nes media GmbH bietet Kliniken Beratung für ein nachhaltiges Employer-Branding und produziert Recruiting-Videos, die die Anziehungskraft messbar erhöhen. Dabei kommen vor allem die Auszubildenden Gesundheits- Krankenpfleger- innen zu Wort.

Der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers ist krisensicher, herausfordernd und abwechslungsreich. Trotzdem entscheiden sich noch zu wenige junge Frauen und Männer für diesen Berufsweg und Nachwuchs wird dringend benötigt. Kliniken und Pflegeschulen müssen sich deshalb einiges einfallen lassen, um als attraktiver Arbeitgeber zu überzeugen.
Junge Frauen und Männer suchen mehr als eine gute Ausbildung und interessante Karriereoptionen. Sie entscheiden auch nach emotionalen Faktoren, wie ein angenehmes Arbeitsklima, eine schöne Umgebung und Angebote zur Freizeitgestaltung. All das lässt sich besonders gut in einem Recruiting-Video vermitteln, zumal dieses Medium für Jugendliche und junge Erwachsene zur alltäglichen Informationsquelle zählt. Noch überzeugender ist solch ein Recruiting-Video, wenn darin Gleichaltrige von ihrer Berufswahl berichten.

Die nes medie GmbH ist auf die inhaltliche wie technische Umsetzung solcher Recruiting-Videos für Kliniken und Pflegeschulen spezialisiert. Darin kommen die Ausbilder, potentielle Kollegen sowie Mitschüler zu Wort. Zudem können Bilder von den Unterrichtsräumen, der Klinik sowie der Umgebung überzeugen. So entsteht ein überzeugendes und realistisches Portrait der jeweiligen Einrichtung und der Menschen, die dort arbeiten.
Ende des vergangenen Jahres hat die nes media GmbH ein Recruiting-Video für die Pflegefachschule Bildungszentrum Rhein-Neckar GmbH produziert. In dem siebenminütigen Video berichten Azubis von ihrem Alltag, der Geschäftsführer erklärt die Ausbildungsinhalte und man sieht die künftigen Gesundheits- und Krankenpfleger in Aktion. Für die Pflegefachschule hatte das Video einen überwältigenden Effekt. Bereits in den ersten vier Wochen hatten sich mehr als 1000 Menschen das Video auf youtube angesehen. Und haben sich überzeugen lassen. Denn innerhalb kürzester Zeit waren über 20 Bewerbungen bei der Pflegeschule eingegangen. „Bereits in der ersten Januarwoche 2015 gingen bei uns mehr Bewerbungen ein als dies in den vergangenen Jahren der Fall war“, bestätigt die Schulleitung.

Die nes media GmbH kümmert sich nicht nur um die Produktion des Videos, sondern sorgt anschließend auch für die von SEO-Maßnahmen begleitete Verbreitung im Internet. Zusammen mit der Klinik bzw. der Pflegeschule erarbeitet die Werbeagentur aus Ludwigshafen zudem ein strategisches Employer-Branding Konzept. So gelingt es den Kliniken, als attraktiver Arbeitgeber und Ausbilder die besten Gesundheits- und Krankenpfleger der Zukunft zu überzeugen.

Hier der Link zum Recruiting-Video: https://www.youtube.com/watch?v=GmZ-_gINOIM